Wellnessheaven Award
Home > Verschiedenes > Aktuelles > Weihnachtsmärkte

Klein, aber fein

24.11.2019

Die schönsten Weihnachtsmärkte: unsere Geheimtipps

Südtiroler Weihnachtsmärkte versprühen ein ganz besonderes Flair. Neben typischen Spezialitäten gibt es hochwertige, lokale Handwerksprodukte.

Am 29. November geht es los! Bis zum 6. Januar dürfen sich Gäste und Einheimische über eine ganz besondere Atmosphäre in Bruneck freuen. Der Weihnachtsmarkt in Bruneck unweit unserer Hotels in den Dolomiten in Südtirol ist klein und schnuckelig. Liebevoll gestaltete Hütten, Menschen, die sich um Feuerstellen und um Tische mit Kaminen versammeln, Kastanien essen und Glühwein trinken – es herrscht eine unglaubliche Gemütlichkeit. Die Auswahl an lokalen Produkten ist groß. Graukäse, Hirschschinken, Liköre, traditionelle Handwerksprodukte und vieles mehr werden angeboten. Die Kinder fahren mit der Bimmelbahn. Wer schon aus dem Kindergartenalter herausgewachsen ist, versucht sich auf der Eisfläche in Rathausnähe. Im Tschurtschenthaler Park gibt es zum ersten Mal einen Krippen-Parcours, und im Ursulinenkloster kann man sehr wertvolle Krippen bewundern, die bis zu 300 Jahre alt sind. Aber auch der Taufrer Advent, der in der Nähe unserer Hotels in Südtirol an ausgewählten Wochenenden im Dezember stattfindet, ist ein schönes Erlebnis, mit dem Advent auf der Burg und dem Weihnachtszauberwald unweit der Reinbach-Wasserfälle.

ID: 3993
Seite: 439
Quelle: Typo3 (Contentcluster

Aktuelles

ID: 3727
Seite: 178
Quelle: Typo3
ID: 3730
Seite: 178
Quelle: Typo3