Home > Verschiedenes > Aktuelles > Die schönsten Dolomitenpässe

Fahrgenuss pur

08.08.2023

Die schönsten Passstraßen der Dolomiten erleben

Bewusster Fahrgenuss mit Respekt vor der Natur und den Menschen: Das bedeutet Soulful Driving für uns. Und wir können uns keinen schöneren Ort dafür vorstellen als unsere majestätischen Dolomitenpässe.

Die Dolomiten sind nicht nur ein Paradies für Berg- und Naturbegeisterte, sondern locken mit ihren aussichtsreichen Passstraßen auch Sportwagenfans aus aller Welt. Sich Zeit zu nehmen und die eindrucksvolle Landschaft Moment für Moment zu genießen, das ist es, was das Fahrerlebnis in den Dolomiten für uns ausmacht. Die Möglichkeiten sind dabei grenzenlos, denn ein Dolomitenpass ist schöner als der andere. Der Furkelpass beispielsweise liegt nur 24 Kilometer von St. Lorenzen entfernt und führt Sie von Ihrem Wellnesshotel in Südtirol direkt in das ladinischsprachige St. Vigil in Enneberg. Nicht weniger traumhaft ist der Staller Sattel, der das Antholzertal mit dem österreichischen Defreggental verbindet und mitten durch Rieserfernergruppe und die Villgratner Berge führt. Ein wahres Juwel für Sportwagenfahrerinnen und -fahrer ist auch das Würzjoch, dicht gefolgt vom Grödner Joch und vom Sellajoch. Die Liste ließe sich noch lange so weiterführen – doch am besten, Sie erleben unsere Passstraße selbst. Vielleicht dürfen wir Sie bei unserer Sportwagentour im September dabei begleiten?

ID: 6279
Seite: 634
Quelle: Typo3 (Contentcluster

Aktuelles

ID: 3727
Seite: 178
Quelle: Typo3
ID: 3730
Seite: 178
Quelle: Typo3