Wellnessheaven Award
Purmontes Private Luxury Chalet im RELAX Guide

Tourenvorschläge für Bikeprofis

Das erwartet Sie in Südtirol

ID: 3273
Seite: 332
Quelle: Typo3

SCHMETTERLINGSWEG, PERTINGER ALM, PICHLERBERGALM

Details

Von Pfalzen starten wir über Trails, und zwar den Panoramaweg und den Steine-erzählen-Weg nach Westen und gelangen nach einigen kurzen (teils technischen) Abfahrten hinunter nach St. Sigmund. Hier beginnt der lange Aufstieg über den Schmetterlingsweg nach Terenten und weiter bis zum Hühnerspiel und der Pertinger Alm.

Dort angekommen, und gestärkt, geht es über Trails am Sonnenberg entlang zur Pichlerbergalm und dann hinunter in Richtung Gelenke. Hier beginnt wieder eine Querung in Richtung Pfalzen und über Trails sowie kurze (knackige) Gegenanstiege gelangen wir zurück nach Pfalzen.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3272
Seite: 332
Quelle: Typo3

GLITTNER SEEN ENDUROTOUR

Details

Tour über Onach auf das Astjoch, mit zahlreichen Trailpassagen. Auf und ab am Kamm der Lüsner Alm und Rückkehr über Welschellen und Maria Saalen nach Stefansdorf

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3271
Seite: 332
Quelle: Typo3

GLITTNER SEEN, WÜRZJOCH (CROSS-COUNTRY)

Details

Auf Forstwegen in angenehmer Steigung über die Lüsner Alm. Mit Rundum-Panorama vom Alpenhauptkamm bis in die Dolomiten hinein.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3270
Seite: 332
Quelle: Typo3

KLAMMLJOCH, STALLERSATTEL

Details

Ausdauernde Tour durchs Tauferer-Ahrntal hoch nach Rein bis zum Klammljoch. Hier nach dem Übergang geht es dann über ein langes, wunderschönes Tal auswärts bis zum Gegenanstieg (auf Asphalt) zum Staller Sattel. Anschließend Abfahrt zum Antholzer See und Rückkehr über den Radweg nach Stefansdorf.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3269
Seite: 332
Quelle: Typo3

KREUZJOCH, LAPEDURSCHARTE UND KRONPLATZTRAILS

Details

Mit der Auffahrt auf den Kronplatz und "Einwärmen" über den Furcia-Trail beginnt diese anstrengende Tour aufs Kreuzjoch. Je näher man dem Joch kommt umso steiler wird der Forstweg (letztes Stück meist Schiebepassage). Am Kreuzjoch angekommen gehts Richtung Norden zu einem kleinen See und von dort weiter zur Lapedurscharte. Dort dann technische Abfahrt bis Bad Bergfall (evtl. Schiebepassagen). An der Talstation angekommen gehts zurück auf den Gipfel und von dort über den Herrnsteig zurück nach Stefansdorf. Alternativ über Radweg zurück nach Bruneck und von dort nach Stefansdorf.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3268
Seite: 332
Quelle: Typo3

MOOSENER KASER, HEIDENBERG ENDUROTOUR

Details

Über Forstwege hinauf zur Moosener Kaser, anschließend über Trails wieder nach Heidenberg und weiter nach Stefansdorf.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3416
Seite: 332
Quelle: Typo3

OLANG, KRONPLATZ ALL-MOUNTAINTOUR

Details

Über Nebenstraßen nach Olang und dort auf den Lanzwiesenkopf. Nach den dortigem Trail gehts hoch auf den Gipfel des Kronplatzes (wahlweise mit Liftunterstützung) und anschließend über Heidenberg hinunter nach Stefansdorf.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3417
Seite: 332
Quelle: Typo3

SELLARONDA

Details

Mit dem Mountainbike und Bergbahnunterstützung einmal um das Sella-Massiv. Fantastisches Panorama und jede Menge Trails inklusive!

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3418
Seite: 332
Quelle: Typo3

TESSELBERGER ALM, HÜHNERSPIEL

Details

Über Radweg, Asphalt- und Forststraßen von Bruneck über Dietenheim und Oberwielenbach bis zur Tesselbergeralm. Anschließend über eine kurze Schiebepassage (30min) bis auf den Aussichtspunkt "Hühnerspiel" und anschließend Abfahrt über wunderschöne Trails bis nach Amaten. Weiter zur Ruine der Kehlburg und über die Felder bei Aufhofen zurück nach Bruneck.

Download Tourdaten: GPX / KML

ID: 3419
Seite: 332
Quelle: Typo3

Alles zum Thema Outdoor & aktiv

ID: 253
Seite: 16
Quelle: Typo3
ID: 257
Seite: 16
Quelle: Typo3
ID: 255
Seite: 16
Quelle: Typo3

Urlaubsangebote zum Thema Outdoor

ID: 1052
Seite: 16
Quelle: Typo3
ID: 1053
Seite: 16
Quelle: eHotelier