Home > Outdoor & Aktiv > Ausflugsziele

Die schönsten Ausflugsziele in den Dolomiten und in Südtirol

Diese Orte sollten Sie gesehen haben

Wir verraten Ihnen die schönsten Ausflugsziele in den Dolomiten und in Südtirol. Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie in Ihrem Südtirol-Urlaub nicht verpassen!

ID: 387
Seite: 48
Quelle: Typo3

DOLOMITENRUNDFAHRT

Details

Eines der schönsten Ausflugsziele in den Dolomiten sind die Dolomiten selbst: Fahren Sie über die eindrucksvollen Passstraßen, die atemberaubende Ausblicke bieten. Besonders für Cabriolet- und Motorradfahrer ein absoluter Traum! Die klassische Dolomitenrundfahrt führt von Bruneck nach Toblach, Misurina, Cortina, auf den Falzaregopass, Valparolapass und über das Gadertal zurück nach Bruneck. Bei der großen Dolomitenrundfahrt nehmen Sie nach dem Falzaregopass auch noch das Pordoijoch und das Sellajoch und fahren von Gröden über das Eisacktal zurück nach Bruneck. Die östliche Dolomitenfahrt ist eine Tagesfahrt nach Sexten über den Kreuzbergpass nach Auronzo, Cortina d’Ampezzo und über den Falzaregopass, Valparolapass und Corvara weiter ins Gadertal und zurück nach Bruneck.

ID: 388
Seite: 48
Quelle: Typo3

SCHLOSS TAUFERS UND DIE REINBACH-WASSERFÄLLE

Details

Eine der besterhaltenen Burgen Südtirols thront oberhalb von Sand in Taufers und lockt Klein und Groß zur Besichtigung der Burganlage. Über einen Wanderweg erreichen Sie die Reinbach-Wasserfälle, die zu den bekanntesten Südtirols gehören.

ID: 389
Seite: 48
Quelle: Typo3

GÄRTEN VON SCHLOSS TRAUTTMANSDORFF

Details

Die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind von Frühjahr bis Herbst ein Besuchermagnet – kunterbunte Gartenlandschaften mit Pflanzen aus aller Welt sind eine Augenweide, und das gleich nebenan liegende Touriseum gibt einen Einblick in die Geschichte des Fremdenverkehrs in Südtirol. Überaus sehenswert!

ID: 390
Seite: 48
Quelle: Typo3

KLOSTER NEUSTIFT

Details

Unweit von der Bischofsstadt Brixen entfernt liegt Neustift mit dem gleichnamigen Kloster. Als besonders sehenswert gelten die Pinakothek und der Kreuzgang mit gotischem Gewölbe. Das Kloster, das inmitten von Weinbergen liegt, beherbergt auch eine eigene Kellerei, in der vor allem süffige Weißweine produziert werden.

ID: 391
Seite: 48
Quelle: Typo3

KALTERER SEE

Details

Der Kalterer See im Süden Südtirols gilt als der wärmste Badesee des Landes und ist somit vor allem in der warmen Jahreszeit einen Ausflug wert. Umgeben von Wäldern und Weinbergen ist der Ort eine herrliche Oase zum Chillen und Baden. Auch das Windsurfen ist hier besonders beliebt.

ID: 392
Seite: 48
Quelle: Typo3

Mehr zum Thema

ID: 393
Seite: 48
Quelle: Typo3

Urlaubsangebote zum Thema Outdoor

ID: 1052
Seite: 16
Quelle: Typo3
ID: 1053
Seite: 16
Quelle: eHotelier