Wellnessheaven Award
Home > Verschiedenes > Aktuelles > Wellness Aphrodite

Purmontes gewinnt die Wellness Aphrodite

17.12.2019

Go for gold – die besten Wellnesshotels

And the winner is… hieß es am 9. Dezember bei der Verleihung der Wellness Aphrodite 2019: Der Freizeit-Verlag Landsberg zeichnete zum 17. Mal die besten Wellnesshotels im deutschsprachigen Raum auf Basis des Hotelführers „Mein Tophotel Wellness 2020“ aus. Die Kulisse für die feierliche Gala bot das Sonnenalp Resort in Ofterschwang im Allgäu.

In der festlich gestalteten Eventhalle der Sonnenalp eröffnete Ehepaar Fäßler den Abend und freute sich, im Jahr des 100. Jubiläums ihres Resorts Austragungsort der Wellness Aphrodite 2019 zu sein, die passend dazu unter „goldenem“ Motto stand. Alexander Holzmann, Geschäftsführender Verleger von Holzmann Medien, begrüßte die rund 130 geladenen Gäste aus Hotellerie, Politik und Zulieferindustrie. Michael Sporer vom Bayerischen Fernsehen moderierte die Preisverleihung, Jacqueline Schaffrath, Chefredakteurin der Hotelguides von Mein Tophotel, überreichte den Siegern die Trophäen.

Der Freizeit-Verlag Landsberg verlieh die Wellness Aphrodite 2019 in neun Kategorien: Wellness-Küche, Fitness & Sport, Beauty & Treatments, Spa-Design, Ökologie & Nachhaltigkeit, Logis, Spa-Personality, Gesamtkonzept und „Exceptional“. Eine Fachjury, bestehend aus der Verlagsleitung, der Chefredaktion der Hotel-Guides von Mein Tophotel, der Chefredaktion des Fachmagazins Tophotel bestimmte die Gewinner auf Basis des jährlich im Freizeit-Verlag neu aufgelegten Hotelguides „Mein Tophotel Wellness“: aus je vier Nominierten wählte sie im Vorfeld die Sieger. Die Branchenkenner Professor Dr. Marco Gardini, Bayerisches Zentrum für Tourismus und Professor für Internationales Hospitality Management und Marketing an der Fakultät Tourismus der Hochschule Kempten sowie Wolfgang Falkner, Geschäftsführer The CampCompany, verstärkten 2019 die Jury.

Fitness & Sport

Im Nationalpark-Hotel Schliffkopf in Baiersbronn hat der Hotelgast mit dem professionell begleiteten „WohlFit“-Programm jede Menge Möglichkeiten, sich fit zu halten. Bis zu fünf zertifizierte Fitnesskurse finden täglich statt, viele von Krankenkassen gefördert. Wer lieber individuell trainieren oder überhaupt erst einmal wieder in den Sport einsteigen möchte, bucht einen der drei Fitness- und Gesundheitsexperten. Pilates- und Yoga-Specials runden das umfangreiche Programm ab. Im Schliffkopf geht es um die hochwertige, kompetente Anleitung und Begleitung des Gastes, um durch Bewegung zu besserer Gesundheit zu gelangen. Auch die Handballmannschaft der „Rhein-Neckar-Löwen“ ist von der Qualität des Personal Trainings, des Fitness- und Regenerationsangebotes überzeugt. Herzlichen Glückwunsch an Geschäftsführerin Doreen Fahrner und Spa-Leiterin Monika Luikenga! Außerdem nominiert: Bad Clevers Gesundheitsresort in Bad Grönenbach, Holzhotel Forsthofalm in Leogang (A), Hotel Winkler in St. Lorenzen (I)

Logis

Luxuriöser als im Purmontes Luxury Chalet in St. Lorenzen (I) der Familie Winkler kann man eigentlich nicht logieren. Jede der nur fünf Suiten ist ausgestattet mit einem eigenen, ganzjährig beheizten Pool, Whirlpool und Sauna, mit BBQ, offenen Kaminen, Designer-Mobiliar, eigenem Essbereich (mit gefülltem Kühlschrank) und State of the Art-Technik. Ergänzt wird das Interieur durch ausgeklügelte Lichtsysteme, die man so vorher noch nicht gesehen hat: Das „Human Centric Lighting“ ist eine biologisch wirksame, tageslichtähnliche Beleuchtung. In den stylischen Bädern wird auch das Duschen mit den „Sensory Sky Showern“ von Dornbracht zum Erlebnis: Durch die einstellbare Regen-, Nebel-, Licht- und Duftchoreografie möchten die Gäste die Duschen kaum mehr verlassen. Hier hat Familie Winkler sich selbst einen Traum erfüllt und den Gästen ebenso. Gratulation!

 

Vielen DANK für diese tolle Auszeichnung!!! Es freut uns, zu den besten Wellness-Hideaways zu gehören. Unser große DANKESCHÖN geht an unsere herausragenden Mitarbeiter, die täglich mit Freude für unsere Gäste da sind.

ID: 4020
Seite: 445
Quelle: Typo3 (Contentcluster